Svenska English Deutsch

Verbindungen

Kåseberga auf Österlen hat viel zu bieten, ausser dem Charme des kleinen Fischerdorfes mit Hafen und Badestrand allerhöchst auf den Hügeln Schwedens eigenes Stonehenge – Ales stenar.

Wer wandern will kan bei Ales stenar starten, und auf der Anhöhe von Kåseberga dem Meer und einen Teil der sg. Schonenroute entlang gehen – lesen Sie mehr auf www.skaneleden.

Wer vom Schirmflug träumt kan Kontakt aufnehmen mit Sky Adventures die ihren Sitz in Kåseberga hat: SkyAdventures.

Wer an Surfing interessiert ist, etwa auf den Wellen die sich bei Kåseberga breche?Sehen Sie nach bei Surflektioner.

An Fischfang interessiert? Während der Saison für Meereslachs wird an der ganzen Küste von Österlen gefischt. Die Küste zwischen Kåseberga und Skillinge eignet sich sehr gut für Lachsfang. Lesen Sie mehr auf Havsöring på Österlen.

Lieber Fisch zu essen den andere gefischt haben? Gehen Sie zum Hafen und Ahls Räucherei wo man sowohl frischgeräucherten Fisch essen und kaufen kann, und auch Milch und Brot und Butter besorgen kann.

Komplettieren Sie gerne mit ökologischem Gemüse vom Kåsebergaanbau nördlich von Kåseberga (per Auto oder Fahrrad kommt man leicht hin).

Für eine leichte Mahlzeit oder einen Kaffee ist es sonst nahe zur Kåseberga Kneipe.

Die Umgebung kennenlernen? Besuchen Sie das reizvolle Backagården per Auto oder radeln Sie den Küstenweg nach Osten, trinken Sie dort einen Kaffee im Gewächshaus und sehen Sie sich Geschenke, Blumen, Kleidung, Photographien und Kunst an.

Wünschen Sie lieber ein gutes Essen, fahren Sie noch ein Stück, biegen Sie rechts in Richtung Löderups Strandbad ab. Oben auf der Anhöhe ist ein gutes Restaurant mit herrlichen Buffés und einer phantastisschen Aussicht über das Meer.

Zu Ostern ist in Österlen jedes Jahr die Kunstrunde, ungedingt empfehlenswert für jeden der an Kunst interessiert ist: www.oskg.nu/konstrundan. In Kåseberga wohnen mehrere Aussteller, und auch im Erdgeschoss der Logen gibt es meistens schöne Sachen zu sehen.

flagga